Raumausstatter/-in

Szene_Farbton-Stoffauswahl.jpg
© modul_a / fotolia.com

Persönliche Voraussetzungen

  • Guter Realschulabschluss, Abitur
  • Zuverlässigkeit im Team
  • Lernbereitschaft und Eigeninitiative
  • Spaß und Freude am Kundenkontakt
  • Freundliches Auftreten
  • Fortbildungsbereitschaft
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Handwerkliches Geschick

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Ausbildungsinhalte
Sie sind aufgeschlossen, arbeiten gern kundenorientiert und begeistern sich für handwerkliche, dekorative Arbeiten? Dann machen Sie diese Interessen bei Hammer doch zu Ihrem Beruf.
Die Ausbildung zum/zur Raumausstatter/-in bietet Ihnen die Möglichkeit, Kunden mit Ihrer Kreativität bei heimischen Gestaltungsfragen beratend zur Seite zu stehen. Außerdem sind Raumausstatter direkt beim Kunden tätig, um die praktische Gestaltung umzusetzen. Sie statten Wohn- und Geschäftsräume aus, indem sie beispielsweise Teppichböden und Designbeläge verlegen, kleiden Decken und Wände aus und montieren Sonnenschutz- und Verdunklungsanlagen.
Als Raumausstatter/-in planen und entwerfen Sie nach Kundenwünschen Dekorationen, mit denen Sie Wohnräume einrichten. Neben den Themen Unfallverhütung, Umweltschutz und der rationellen Energieverwendung gehört außerdem die Umsetzung der technischen Vorschriften zu den Ausbildungsinhalten.

Nach oben